Werbung

Ausbildung zu ehrenamtlichen Hospizbegleiter/innen

Für das im Bau befindliche stationäre Hospiz in Eisenach sucht der Caritasverband Frauen und Männer, die bereit sind, Menschen in der letzten Lebensphase ehrenamtlich zu begleiten.

Dazu wird Anfang des Jahres ein vorbereitender Kurs angeboten, der die Vermittlung des erforderlichen Wissens und ein Praktikum beinhaltet.

Das St.Elisabeth-Hospiz in der Eisenacher Schillerstraße wird 12 Plätze haben und voraussichtlich im 3.Quartal 2010 eröffnen.

Die Koordination der ehrenamtlichen Begleitung wird in bewährter Weise durch die Ökumenische Hospizgruppe erfolgen, zu deren Verstärkung die zusätzlichen Helferinnen und Helfer zum Start des Hospizes dringend benötigt werden.

Interessenten melden sich bitte bis zum 15.01.10 schriftlich bei Herrn Roschka, Caritas-Altenpflegeheim Elisabethenruhe, Mariental 21/23 99817 Eisenach.

Werbung
Top