Anzeige

Frauen-Union bei Weihnachtsstrauß-Aktion hilfreich

Acht Pakete konnten von den Eisenacher CDU-Frauen für bedürftige Kinder gepackt werden. Das auf der Weihnachtsfeier der CDU dafür gesammelte Geld wurde «angelegt» in Lego-Bausteinen, Ritterburgen, Match-Box-Autos und den vielen anderen Dingen, die als Wünsche an den Weihnachtssträußen hingen.
Montag Mittag übergaben die Vorsitzende der Frauen-Union, Renate Meyer (CDU) und ihre Mitstreiterinnen Maria Schuchardt und Gisela Büchner (beide CDU) die Gaben an Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus.
Am Mittwoch Nachmittag in der Bauernmarkthalle ist Bescherung für die Kinder und die Pakete kommen dann in die richtigen Hände.
Schon jetzt freut sich Renate Meyer auf die fröhlichen und erwartungsvollen Gesichter. «Auch wenn wir immer nur einen kleinen Beitrag leisten können – jetzt zu Weihnachten oder im Sommer, wenn die Kinder aus Mogilew da sind – es ist wichtig, zu helfen, mitzumachen und auch für andere da zu sein,» betonte sie.

Anzeige
Anzeige
Top