Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Gymnasiasten spenden für Urwald-Hospital in Lambarene

Nachdem sich die Klasse 6a im Ethikunterricht mit dem Leben und Wirken des «Urwalddoktors» und Humanisten Albert Schweitzer auseinander gesetzt hatte, reifte spontan bei den Schülern der Wunsch im Sinne Albert Schweitzers Gutes zu tun.
Eigens zu diesem Zweck wurde ein Kuchenbasar durchgeführt.

Am 23.11.2010 überreichten die Schülerinnen Celine Spittel und Natalie Wilhelm als Vertreter der Klasse 6a die Einnahmen von 142,75 Euro an den Schulleiter Herrn Rindschwentner mit der Bitte, das Geld als Spende für das Urwald-Hospital in Lambarene einzuzahlen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top