Anzeige

Landrat im DRK Wohnheim

Traditionell besuchte Landrat. Dr. Martin Kaspari in der Vorweihnachtszeit soziale Einrichtungen im Wartburgkreis und erfüllt den Bewohnern mit einem Geschenk einen Weihnachtswunsch.
Am Mittwoch war er im DRK-Wohnheim für seelisch Behinderte in Gumpelstadt und übergab zur Hausweihnachtsfeier eine Musikvibrationsmatte, die für die Entspannungstherapie der Heimbewohner verwendet wird.
Seit Jahren werde auf den Postversand von Weihnachts- und Neujahrsgrüßen verzichtet und statt dessen soziale Einrichtungen im Landkreis geholfen.

Anzeige
Top