Werbung

Lions-Club sammelte für die Eisenacher Tafel

Die Großherzigkeit vieler Eisenacher spürten die Mitglieder des hiesigen Lions-Club, als er am 18. November im Eisenacher Marktkauf für Spenden zu Gunsten der Eisenacher Tafel warb.

Unter dem Motto „Zeig Herz und kauf’ eins mehr für die Eisenacher Tafel“ wurden die Kunden gebeten, etwa Fleisch- oder Gemüsekonserven, Zucker, Mehl oder Nudeln zu kaufen und der „Tafel“ zu spenden. Kiste um Kiste füllte sich so im Laufe des Tages. Am Abend waren 25 Einkaufskörbe gut gefüllt, die einem geschätzten Gesamtwert von 625 Euro entsprechen. Sie konnten der Eisenacher Tafel übergeben werden. Nicht nur ein Erfolg des Lionsclubs, sondern vor allem ein Erfolg der Eisenacher selbst, die wirklich ein Herz zeigten.

Werbung
Top