Werbung

Neues Spielzeug für Hortkinder der Jakob-Schule

Über neues Holzspielzeug wie ein Lastwagen, Buchstaben zum Wörterlegen und ein großes Leiterspiel freuen sich die Hortkinder der Eisenacher Jakob-Schule.
Die Spielgeräte wurden im Auftrag der ARGE Eisenach von der Gesellschaft zur Förderung der Arbeitsaufnahme (GFA) im Rahmen eines Werkstattprojektes hergestellt und dem Hort der Schule jetzt als Spende zum bevorstehenden Weihnachtsfest übergeben.
Wie Projektmanagerin Daniela Völlmer erläutert, ist in den vergangenen Monaten in der Werkstatt durch liebevolle und geschickte Handarbeit der Projektteilnehmer eine große Zahl von Holzspielsachen entstanden, die nun nach und nach Kindereinrichtungen in Eisenach zur Verfügung gestellt werden.

Werbung
Top