Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Soziales

Neue Förderprogramme der Thüringer Ehrenamtsstiftung

Finanzielle Unterstützung für Vereine und gemeinnützige Organisationen
Achtzig Prozent der Thüringerinnen und Thüringer leben im ländlichen Raum. Vor allem die vielfältige Vereinslandschaft macht die Dörfer im Freistaat für die Einwohner so attraktiv. Diese Vereine wirken identitätsstiftend, gemeinschaftsfördernd und machen den ländlichen Raum lebens- und liebenswert. Sie tragen maßgeblich zur Verbesserung der [...]

Alternative 54 e.V. unterstützt Sehbehinderten Sportschützen

Anja Müller, Mitglied des Thüringer Landtages, übergab der Schützengesellschaft Barchfeld/Werra 1886 e.V. einen Förderscheck in Höhe von 500 Euro. Diese finanziellen Mittel werden für die Ausrüstung des Sportschützen Heino Römhild aus Breitungen verwendet. Um für den Schützen bessere Möglichkeiten zu schaffen, wird ein Matchluftgewehr mit entsprechender und spezieller Zielvorrichtung benötigt. Die [...]

Ehrenbrief und Ehrennadel des Freistaats Thüringen übergeben

Der Freistaat Thüringen zeichnet die Eisenacher René Reinhardt und Dr. Juliane Stückrad mit dem Ehrenbrief und der Ehrennadel aus. Wehrführer Reinhardt wird für seinen 30-jährigen Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Eisenach-Stregda geehrt. Die Ethnologin und Kulturwissenschaftlerin Stückrad erhält die Auszeichnung für ihre Forschungen und Projekte für den ländlichen Raum in Thüringen. [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Wir setzen ein Zeichen gegen Rassismus – Vorsicht, Vorurteile!

Bodenaufkleber in Eisenach und Wutha-Farnroda regen zum Nachdenken an Mit einem Aktionstag am 18. März 2021 setzt die Lokale Partnerschaft für Demokratie „Vielfalt tut gut“ in Eisenach und Wutha-Farnroda ein Zeichen gegen Alltagsrassismus. Die Vorsicht-Vorurteile-Bodenaufkleber auf dem Markt und in der Karlstraße in Eisenach sowie in Wutha-Farnroda im Wohngebiet Am Rotberg sollen auf Alltagsrassismus in unserer Gesellschaft [...]

Werbung

„Aktiv im Leben mit Behinderung“ bietet Antigen-Tests an

Im Rahmen der vom Bund erlassenen Coronavirus-Testverordnung haben Personen ohne Erkältungssymptome Anspruch auf einen Antigen-Test (sogenannter „Schnelltest“). Ein solcher Test kann – je nach Verfügbarkeit – von nun an mindestens einmal pro Woche in Anspruch genommen werden. Zusätzlich zu den ständigen Stellen des öffentlichen Gesundheitsdienstes bietet jetzt auch der gemeinnützige [...]

Werbung
Werbung
Werbung

Interkulturelles Kochbuch vorgestellt

Frauen aus Eisenach präsentieren 35 Rezepte Seit 2018 findet in Eisenach monatlich ein Interkulturelles Frauenfrühstück statt. Es wird von der Caritasregion Südthüringen, dem Verein Frauen helfen Frauen sowie der Gleichstellungsbeauftragten Ulrike Quentel und der Integrationsmanagerin Nicole Päsler der Stadtverwaltung Eisenach gemeinsam organisiert. Das Anliegen: Frauen aus verschiedenen Ländern treffen sich, um [...]

Werbung
Werbung

Landratsamt verteilt 90.000 Masken

Über 90.000 Masken werden aktuell im Untergeschoss des Staatlichen Berufsbildungszentrums Bad Salzungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Musikschule Wartburgkreis verpackt und an 3.280 Haushalte verschickt. Entsprechend der aktuell gültigen Corona Verordnungslage sind qualifizierte beziehungsweise medizinische Masken (OP-Masken oder FFP-2-Masken) beispielsweise in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Geschäften, Arztpraxen verbindlich zu tragen. Aufgrund ihrer [...]

Top