Werbung

Restaurant Valentino spendete mehrfach für Kinderprojekte

Antonio Signati, Restaurantchef des „Valentino“ auf dem Karlplatz, überreichte gestern (5. Dezember) eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus.

Antonio spendete schon mehrfach in den letzten Jahren für verschiedene Kinderprojekte. Dafür ein großes Dankeschön, so die Kinderbürgermeistern.

Diese Spende soll dem Zirkusprojekt für Kinder im Frühjahr in der Wandelhalle zu Gute kommen. Neben klassischen Geldspenden unterstützte der Restaurantbesitzer über das Jahr auch mehrfach Kinderveranstaltungen mit Pizza und Pasta.

Werbung
Werbung
Top