Anzeige

Rotarier sorgten für strahlende Kinderaugen

Der städtische Kindertreff in Eisenach-Nord hatte am Dienstag hohen Besuch. Zu den Kindern kam der Weihnachtsmann, in seinem Gepäck hatte er für jedes Kind ein Geschenk. Dabei bekam er Hilfe von den Mitgliedern des Rotary-Clubs Eisenach. Sie spendierten den Kindern die Geschenke und erfüllten Kinderwünsche.
Dienstag war die erste Gruppe eingeladen, Kinder aus dem staatlichen Förderschulzentrum Eisenach Nord.
Als Erstes erzählte der Weihnachtsmann den Kindern ein Märchen. Sie sangen Lieder und mit einem Gedicht oder einem Liedchen bedankte sich jedes Kind für sein Geschenk.
Gemeinsam wurde ausgepackt und da strahlten die Kinderaugen. Manch geheimer Wunsch wurde von den Rotariern erfüllt. Nach der Bescherung wurde noch gespielt und gebastelt, ein freudiger Vormittag für die Kinder.
Insgesamt hat Rotary Eisenach über 40 Päckchen gepackt.

Anzeige
Anzeige
Top