Anzeige

Stollenanschnitt der Eisenacher LIONS

Der Stollenanschnitt der LIONS zum Beginn des Weihnachtsmarktes hat bereits Tradition. Oberbürgermeister Matthias Doht übernahm am Montag die Aufgabe und schnitt das erste Stück Stollen ab. Zusätzlich stellte Bäckermeister Rabe, der auch den Stollen herstellte, Elisabeth-Brot und Elisabeth-Wecken zur Verfügung.
Die Serviceorganisation wird den Erlös ihrer Aktion für den Kauf von Winterschuhen für Kinder aus sozialschwachen Familien verwenden.

Anzeige
Anzeige
Top