Anzeige

Via Solutions Thüringen übergibt Kinderhospiz 850 Euro

Die Via Solutions Thüringen GmbH & Co. KG hat der Stiftung Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V. 850 Euro gespendet. Bei dem Betrag handelt es sich um die kompletten Erlöse des ersten Tages der offenen Tür, den das Unternehmen am Sonntag, 28. Juni 2009, veranstaltet hatte.
«Das Kinderhospiz leistet Großes. Wir freuen uns sehr, dass wir mit den Erlösen einen kleinen Beitrag zu dieser Arbeit leisten können», sagte Alexander Neumann, Technischer Geschäftsführer der Via Solutions Thüringen. Er überreichte das Geld Stephan Masch, dem Leiter Fundraising, Kommunikation & Presse der Stiftung Kinderhospiz Mitteldeutschland. Die Übergabe fand in der Autobahnmeisterei Eisenach, dem Unternehmenssitz der Via Solutions Thüringen, statt.

Anzeige
Anzeige
Top