Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Kinder aus Neuenhof kommen ins Fernsehen

Nicht nur  für die politische Prominenz ist der bundesweite Vorlesetag ein  wichtiger Termin. In Grundschule und Kindergarten Neuenhof sind es auch die Bürger aus den Orten, die an diesem Tag den Kindern durch das eigene Beispiel zeigen wollen, dass das Lesen zu den wichtigsten  Fähigkeiten, die man erwerben muss, gehört. In diesem Jahr war Hans-Joachim Voigtländer, Betreiber des kleinen Katzenmuseums in Hörschel, Vorleser  in der 2. Klasse der Grundschule Neuenhof. Natürlich hatte er Katzengeschichten mitgebracht und las den Kindern vor, „wie der Kater eine Frau gesucht hat.“ Nach dem Vorlesen stellten die Kinder fest, dass Katzen offenbar die gleichen Probleme haben wie Menschen. Mitgebracht hatte Hans-Joachim Voigtländer  auch einige der Exponate aus seinem Museum. Ein Bleistiftspitzer in Katzenform, der beim Anspitzen miaut, sorgte für viel Spaß. Aber auch die Kinder hatten eine Überraschung für ihren Gast. Vor einiger Zeit hatten sie für eine Ausstellung in der Schule Katzenbilder gemalt. Diese wollen sie dem Museum als Leihgabe überlassen. Das veranlasste Hans-Joachim Voigtländer seinerseits zu einer Einladung der Kinder in sein Museum. Der nächste Wandertag wird die „Miezwohnung“ zum Ziel haben.

Inzwischen gibt es eine weitere Neuigkeit: das „ARD-Buffet“ hat einen Beitrag über das Hörscheler Katzenmuseum erstellt. Der Sendetermin steht noch nicht genau fest und wird vermutlich im Januar 2015 sein. Die Kinder der Grundschule Neuenhof werden dort zu sehen sein, als sie gerade in kleiner Abordnung ihre Zeichnungen dem Museum übergeben

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

200000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top