Anzeige

Welcome-Point Ukraine in Bad Salzungen

Beratung, Unterstützung und Betreuung für geflüchtete Familien mit Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung aus der Ukraine

Der Verein Aktiv im Leben mit Behinderung Wartburgkreis e.V. möchte ab Mai 2022 ein neues Angebot für Kinder und Jugendliche mit Behinderung und deren Angehörige aus der Ukraine eröffnen. Hierfür sucht der Verein nun zwei hauptamtliche Mitarbeiter/Innen sowie Ehrenamtliche. Nach erfolgreicher Suche neuer Mitarbeiter/Innen soll das Projekt schnellstmöglich in Bad Salzungen starten.

Zum Projektvorhaben sagte der Geschäftsführer des Vereins, Herr Nico Petschner:

Geflüchteten Familien mit Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung aus der Ukraine wollen wir mit unserem Welcome-Point ein niedrigschwelliges Angebot an Beratung, Unterstützung und Betreuung bieten. Dabei wollen wir insb. nach der Ankunft der Personen bei der Wohnungssuche unterstützen und bei der Vermittlung von Hilfen, gerade für die Kinder und Jugendlichen mit Behinderung. Gleichzeitig wollen wir mit offenen Angeboten (Offenes Café, Spielenachmittage, intensiver Austausch) eine Entlastung für die Eltern herbeiführen. Vorrangig ist natürlich das Ziel individuelle Hilfen zu organisieren und zu ermöglichen.

Idee ist es, in einem systematischen Beratungs- und Unterstützungsverfahren/Coaching den Familien „das Ankommen in Deutschland“ so angenehm wie möglich zu machen und sie bei Behördengängen, Anträgen, etc. zu unterstützen. Zudem möchten wir die Angehörigen dahingehend entlasten, dass wir die Kinder und Jugendlichen mit Behinderung kostenlos in unser bereits bestehendes Betreuungsangebot integrieren. Dies hilft den jungen Menschen die Erlebnisse aus Krieg und Flucht zu verarbeiten. Die offenen Angebote sind hingegen für alle Interessierten nutzbar und werden regelmäßig bekanntgegeben. Jeder soll und kann sich einbringen, um interkulturelle Angebote zu schaffen.

Um das Angebot so schnell wie möglich starten zu lassen sucht der Verein neue Mitarbeiter/Innen!

Der Verein sucht für sein neues Projekt ab sofort
Eine Koordinationskraft (m/w/d, 35 h)
Erzieher, Pflegefachkraft, Sozialpädagoge und ähnliche Qualifikation, gerne mit Sprachkenntnissen in Ukrainisch
Eine Betreuungskraft (m/w/d, 30 h)
Betreuungskraft, Pflegehilfskraft und ähnliche Qualifikation, gerne mit Sprachkenntnissen in Ukrainisch
Ehrenamtliche Kräfte (m/w/d)

Bewerbungen von Ukrainer/Innen sind sehr willkommen. Interessierte können sich gerne bevorzugt per Email bewerben unter: bewerbung@alb-wartburgkreis.de

oder

Aktiv im Leben mit Behinderung Wartburgkreis e.V.
Verwaltung
Rudolf-Breitscheid-Straße 7a
99817 Eisenach

Anzeige
Top