Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Werkzeugbauer schickten Weihnachtsmann

Mit einem Ständchen auf der Posaune begrüßte der Weihnachtsmann Kinder im Kindertreff Eisenach-Nord. Geschickt wurde er von der Werkzeugbau Ruhla GmbH.
Um Kindern aus sozial schwachen Familien die Weihnachtszeit zu versüßen, verzichtete das Ruhlaer Unternehmen, mit Sitz in Seebach, auch in diesem Jahr auf Präsente für Kunden und Mitarbeiter.

Die Kinder durften ihre Wunschzettel im Kinderclub in Eisenach Nord abgeben und der Weihnachtsmann brachte sie ihnen persönlich. Da gab es freudige Gesichter bei den Fußbällen, dem Schlitten oder dem Skateboard. Natürlich gab es die Geschenke nur nach einem Gedicht oder Liedchen.

Schon in der Vergangenheit hatte sich die Firma Werkzeugbau Ruhla GmbH für den Kindertreff engagiert. So gab es eine Unterstützung für den Aufbau der Suppenküche in diesem städtischen Treff. Durch persönliche Kontakte zu den Kindern und Betreuern war er schnell möglich die Wünsche zu erfahren und auch etwas zu erfüllen.

Rainer Beichler |

Was denkst du?

000000
Werbung
Top