Werbung

16 Teams. Ein Ziel. Dabei sein.

Bereits zum dritten Mal findet am Mittwoch, 22. August der Thüringer Wald Firmenlauf in der DKB-Ski Arena in Oberhof auf den Spuren des Biathlon Weltcups statt.

Unter den rund 1800 bisher angemeldeten Läuferrinnen und Läufern befinden sich auch 15 Teams von Handwerksunternehmen aus dem Kammerbezirk Südthüringen sowie ein 22-köpfiges Team der Handwerkskammer Südthüringen, welches sich wie in den Vorjahren am Firmenlauf in Oberhof beteiligen wird.

Präsident Helmut Adamy unterstützt die Teams aus dem Südthüringer Handwerk: «Ich freue mich, dass auch in diesem Jahr wieder ein Team der HWK Südthüringen aber vor allem auch Handwerkerinnen und Handwerker aus Südthüringen an den Start gehen und das Handwerk sportlich vertreten. Daher drücke ich allen Läufern die Daumen und wünsche Ihnen viel Erfolg und Vergnügen.»

Neben dem Laufen und Walken – im möglichst originellen Outfit – auf den rund 4,5 km langen Weltcup-Strecken erwartet die Teams ein vielfältiges Rahmenprogramm. Höchstleistungen werden von den Teilnehmern nicht erwartet. Teamgeist, Kreativität und Freude am Laufen stehen im Vordergrund.

Der Veranstalter, der forum Thüringer Wald e.V., und der Ausrichter, die WSRO- Skisport GmbH aus Oberhof, geben den Startschuss für den 3. Thüringer Wald Firmenlauf am Mittwoch, 22. August, um 18.00 Uhr in der DKB-Ski Arena und dann heißt es wieder zur sportlichen Netzwerkparty «Dabei sein ist alles!».

Weitere Informationen unter: www.thueringer-wald-firmenlauf.de

Werbung
Top