Werbung

32 heiße Tage auf der Fan-Meile

Ebenso spannend und emotionsgeladen wie in den südafrikanischen WM-Stadien von Johannesburg, Port Elizabeth, Durban oder Polokwane wird es während der Fußball-Weltmeisterschaft auch auf der Fan-Meile des Hotels «Eisenacher Hof» am Schiffplatz zugehen.
Vom Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Südafrika und Mittelamerika-Teilnehmer Mexiko am Freitag, 11. Juni, bis zum Finale am Sonntag, 11. Juli, in der «Soccer City» von Johannesburg werden sämtliche Spiele der 19. Fußball-Weltmeisterschaft beim Public-Viewing live auf der zehn Quadratmeter großen Leinwand der Fan-Meile übertragen.
Gut 500 Plätze stehen zur Verfügung, darunter neben den Sitzplätzen im Biergarten des Hotels «Eisenacher Hof» auch zahlreiche Partybänke sowie Stehtische. Von allen Plätzen aus werden die Fußball-Fans freie Sicht auf die größte Open-Air-Videoleinwand Thüringens haben, damit ihnen kein Spielzug und selbstverständlich auch kein Tor entgeht.
Für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika haben sich Udo Winkels, der Direktor des Hotels «Eisenacher Hof», und seine fußballbegeisterten Mitarbeiter gleich eine ganze Handvoll an Aktionen einfallen lassen, um ihre Gäste in eine ausgelassene Stimmung zu versetzen. «Für uns alle ist es eine große Freude, die mit Spannung erwartete Fußball-Weltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent gemeinsam mit den Eisenachern sowie allen Gästen der Stadt zu feiern – nicht zuletzt, weil unser Hotel mit den mittelalterlichen «Lutherstuben» und dem Tapas-Restaurant «España» ja ohnehin die perfekte Verbindung aus unserer deutschen Nationalmannschaft und dem amtierenden Europameister Spanien ergibt!»
So kann sich jeder Besucher der Public-Viewing-Arena vor jedem einzelnen Match für eine der beiden spielenden Mannschaften entscheiden, die er unterstützen möchte, um im Fall eines Torerfolgs seines Teams mit einem Gratisschnaps belohnt zu werden. Bei den Spielen der deutschen Nationalmannschaft schmeißt Udo Winkels für jedes Tor von Philipp Lahm, Lukas Podolski, Bastian Schweinsteiger & Co. sogar eine komplette Lokalrunde – was sich zumindest bei den drei Vorrundengegnern des DFB-Teams (Ghana, Australien und Serbien) als feuchtfröhliche Angelegenheit erweisen könnte. Abgerundet werden die stimmungsvollen Fußball-Nachmittage und -Abende auf dem Schiffplatz vor dem Hotel «Eisenacher Hof» durch lautstarke Trompetenkonzerte mit einer echt südafrikanischen Vuvuzela, ausgelassenen La-Ola-Wellen sowie dem beliebten Fan-Schminken. Nach den Spielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erwartet die Besucher der Fan-Meile darüber hinaus eine rauschende Party bis in die späten Abendstunden. Bei den Spielen der deutschen Nationalmannschaft heizen die Köche des «Eisenacher Hofs» zudem den großen Schwenkgrill an, um die Fußballfans mit schmackhaften und preiswerten Grillspezialitäten zu überraschen.
Auch vor schlechtem Wetter müssen die Fußball-Fans keine Angst haben – dann werden die Spiele in den Räumen des Hotels «Eisenacher Hof» gezeigt, wo im Wintergarten und der «Cocktailparty» die Party steigen kann.
In der Halbzeitpause des Finales wird Hoteldirektor Udo Winkels darüber hinaus ein Original-Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft versteigern. Die erzielte Auktionssumme soll einem sozialen Projekt oder Verein aus Eisenach zur Förderung der sportlichen Jugendarbeit zur Verfügung gestellt werden.

Werbung
Top