Aktuelles vom ThSV Eisenach

Rückraumspieler Mait Patrail verpflichtet • Rückraumspieler Niclas Heitkamp ab sofort per Zweitspielrecht bei GWD Minden • Freitag Derby gegen Leipzig

Handball-Erstbundesligist ThSV Eisenach hat zu Wochenmitte den 35-jährigen 2,01 Meter großen linken Rückraumspieler Mait Patrail verpflichtet.

Wir haben ihn mit einem Vertrag bis zum Ende der Saison ausgestattet. Wir wollen von seiner Erfahrung profitieren, im Angriff und in der Abwehr, erklärte Eisenachs Geschäftsführer Rene Witte.

Mait Patrail war in der vergangenen Saison mit dem ASV Hamm-Westfalen in der 1. Handballbundesliga am Ball. Der estnische Nationalspieler spielte in der 1. Handballbundesliga auch für den TBV Lemgo, den TSV Hannover-Burgdorf und die Rhein-Neckar Löwen.

Wir tun alles, um unser großes Ziel, den Klassenerhalt in der stärksten Liga der Welt, zu schaffen, betont Rene Witte.

Anzeige

Am Donnerstag, 30.11.2023, kam Mait Patrail im Auswärtsspiel des ThSV Eisenach beim TBV Lemgo zu einem ersten Kurzeinsatz. Die Wartburgstädter verpassten nach einem leidenschaftlichen Kampf die ersten Auswärtszähler, unterlagen knapp mit 24:26 (11:14).

Der ThSV Eisenach leiht Rückraumspieler Niclas Heitkamp an GWD Minden aus. Der U 21-Weltmeister soll beim Zweitbundesligisten mehr Einsatzzeiten erhalten und sich weiterentwickeln. Das Erstzugriffsrecht verbleibt beim ThSV Eisenach.

Zum nächsten Heimspiel empfängt der ThSV Eisenach – mit seinem Neuzugang Mait Patrail – am Freitag, 08.12.2023 um 20.00 Uhr den SC DHfK Leipzig. Eintrittskarten für dieses Derby sind vorab online unter www.thsv-eisenach.de und in der am neuen Standort Sportpark 4 befindlichen ThSV-Geschäftsstelle erhältlich.

Th. Levknecht

Anzeige