Bisherige Dauerkarten-Inhaber können noch bis zum 30. Juni verlängern!

Bildquelle: Ch. Heilwagen; Kreisspieler Justin Kurch, hier im Heimspiel gegen den THW Kiel, und seine Teamkollegen des ThSV Eisenach befinden sich aktuell im Urlaub

Neben dem Wartburgcup auch Testspiele gegen Potsdam und Dessau während
der Saisonvorbereitung

Handball-Erstbundesligist ThSV Eisenach weist darauf hin, bisherige
Dauerkarten-Inhaber können noch bis zum 30.06.2024 ihre Dauerkarte
für die neue Saison verlängern. Danach verfällt der Anspruch! Dem
ThSV Eisenach liegt bereits eine Vielzahl von neuen Dauerkarten-
Anfragen vor. Die Dauerkarten-Verlängerung ist online über ein Formular
auf der Homepage unter www.thsv-eisenach.de oder persönlich in der
Geschäftsstelle der ThSV-Marketing GmbH im Sportzentrum Katzenaue,
im Multifunktionsgebäude Am Sportpark 4, neben dem Kunstrasenplatz,
möglich.
Für den Wartburgcup vom 16. bis 18.08.2024 mit dem SC Magdeburg,
dem VfL Gummersbach, Skanderborg Aarhus Handbold und dem ThSV
Eisenach, sind Eintrittskarten erhältlich, online unter www.thsv-
eisenach.de und in der Geschäftsstelle der ThSV-Marketing GmbH.


Testspiele gegen den 1. VfL Potsdam und den Dessau-Roßlauer HV
Im Rahmen der Saisonvorbereitung bestreitet der ThSV Eisenach zwei
Testspiele: am 26.07.2024 gegen Erstbundesliga-Aufsteiger 1. VfL
Potsdam und am 23.08.2024 gegen den langjährigen Rivalen Dessau-
Roßlauer HV. Die Begegnungen werden wahrscheinlich in Thüringen
und Hessen ausgetragen. Genauer Ort und Uhrzeit werden noch
bekanntgegeben.
Th. Levknecht