Werbung

Cindy Haasch gewinnt dreimal Schülercup-Gold

Letztes Wochenende fand in Degenfeld /BaWü die erste Serie des Deutschen Schülercups im Skispringen und der Nordischen Kombination der Altersklassen 14/15 sowie Mädchen 15/16 statt.

Vom WSC 07 der TSG Ruhla gingen Max Herbrechter, Levin Wagner und Marvin Schnittger bei den Jungen 14/15 sowie die Gesamtsiegerin des Vorjahres Cindy Haasch bei den Mädchen 15/16 an den Start.

Für Cindy war es erneut ein sehr erfolgreiches Wochenende, denn sie konnte mit 3 Goldmedaillen und einmal Platz 3 die Heimreise antreten. Nach zweimal Gold im Spezialspringen und der Nordischen Kombination am ersten Tag, lies Cindy am Sonntag noch einmal Sprunglauf-Bronze und Kombinierer-Gold folgen. Damit führt sie die DSV-Milka Schülercupwertung bei den Mädchen an.

Ein Glückwunsch geht auch an die drei männlichen TSG/WSC Starter. Max konnte sich mit den Rängen 8 und 9 in der Nordischen Kombination und 8 im Spezialspringen dreimal unter den Top 10 platzieren. Levin belegte zweimal Platz 9 und zweimal Platz 12 und Marvin erzielte im Spezialspringen die Ränge 15 und 18. Die zweite Serie im Großen Schülercup findet Anfang Dezember in Rastbüchl statt.

Werbung
Werbung
Top