Eisenach Online

Werbung

Dacharbeiten an der Werner-Seelenbinder-Halle dauern länger

Die Sanierungsarbeiten am Dach der Werner-Seelenbinder-Halle am Roeseplatz (Hinter dem Gottesacker) dauern etwas länger. Die Halle sollte eigentlich ab dem 21. August wieder für den Schul- und Vereinssport zur Verfügung stehen. Aufgrund des Wetters mussten die Arbeiten allerdings unterbrochen werden. Geplant ist, dass die Halle ab Donnerstag, 31. August, wieder frei gegeben wird. Sollten die Arbeiten zügiger als geplant abgeschlossen sein, werden Schulen und Vereine informiert.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Datenschutz
Top