Anzeige

Daniel Dicker zum EM-Vorbereitungslehrgang der Nationalmannschaft Österreichs

Bildquelle: sportfotoseisenach Daniel Dicker für den ThSV Eisenach in der 2. Handballbundesliga der Männer am Ball

Handball-Zweitbundesligist ThSV Eisenach beendete mit einer unerwartet deftigen 26:35-Niederlage bei den Rimpar Wölfen das Kalenderjahr 2021. Spieler und Trainer verabschiedeten sich im Anschluss in einige freie Tage zur Regeneration, zum Akkuaufladen. Für Daniel Dicker wird die Pause allerdings sehr kurz. Der Rückraumspieler erhielt eine Einladung zum Vorbereitungslehrgang der Nationalmannschaft Österreichs auf die bevorstehende Europameisterschaft. Dieser Lehrgang findet vom 02. bis 12. Januar 2022 in Stockerau statt, inbegriffen sind zwei Länderspiele gegen die Slowakei (am 06.01.22 in Wien und am 08.01.22 in Hlohovec). Österreichs Head Coach Ales Pajonic hat für den Lehrgang 18 Spieler berufen. Neben Daniel Dicker (ThSV Eisenach) sind aus der 2. Handballbundesliga noch Janko Bozovic und Alexander Hermann vom VfL Gummersbach sowie Robert Weber von der HSG Nordhorn-Lingen dabei. Aus der 1. Handballbundesliga wurden Mykola Bilyk (THW Kiel) und Lukas Hutecek vom TBV Lemgo-Lippe nominiert. Der Kader wird vor der EM auf 16 Spieler reduziert. 

Für die Austria-Auswahl beginnt die EM am 14. Januar 2022 mit der Partie gegen Polen. Am 16.Januar 2022 trifft Österreich auf die Nationalmannschaft Deutschlands. 

Anzeige
Top