Werbung

Deutscher Jugendpokal im Judo

Probelauf erfolgreich!

Vergangenes Wochenende fand in Potsdam der Deutsche Jugendpokal der U18 im Judo statt. Die Kampfgemeinschaft PSV Eisenach/Kogatan Bad Salzungen nahm an diesen hochkarätigen Turnier teil.

Es waren 24 männliche Mannschaften gemeldet, wobei die Kampfgemeinschaft ein schweres Los erwischte. Die Judokas Vasili Leukhin, Georg Hasenow, Eric Graupner und Hannes Trier schlugen sich alle hervorragend. Sie mussten sich nur den beiden Favoritenteams Esslingen/Erbach und Kim Chi Wiesbaden/JC Rüsselheim geschlagen geben. Gegen den TSV 04 Leverkusen, AC Berlin/SC Berlin und JG Sachsenwald konnte unser Team die volle Leistung abrufen. Das Trainerteam war mit den Resultaten unserer Kämpfer voll zufrieden.

Es war ein voller Erfolg! Im nächsten Jahr ist für die Mannschaft ein Podestplatz das Ziel. Das Projekt DJP 2020 hat begonnen!

Werbung
Werbung
Top