Werbung

Deutscher Schülercup in Isny

Isny im Allgäu war vergangenes Wochenende Austragungsort für Wettkämpfe innerhalb des Deutschen Schülercup im Sprunglauf und der Nordischen Kombination.

Am Start waren die 95 besten Nachwuchssportler Deutschlands der Altersklassen 14 und 15. Unter den Teilnehmern aus 8 Landesverbänden waren auch die TSG Talente Erik Hörselmann und Janne Gebstedt.

An beiden Wettkampftagen gab es je einen Spezialsprunglauf und einen Kombinationswettbewerb, wo mit Skirollern gelaufen wurde.

Das besten Ergebnis aus Ruhlaer Sicht waren die Plätze 4 und 6 für Erik Hörselmann in der Nordischen Kombination. Damit hat sich Erik eine hervorragende Ausgangsposition für die weiteren Wettkämpfe dieser ranghöchsten nationalen Nachwuchsserie geschaffen.

Spezialspringer Janne Gebstedt zeigte solide Leistungen und ersprang sich in diesem starken Teilnehmerfeld die Ränge 15 und 18. Der Deutsche Schülercup wird im Dezember fortgesetzt.

Werbung
Top