Werbung

DHB-Pokal am 20. September, um 20 Uhr

Handball-Zweitbundesligist ThSV Eisenach hatte sich mit einem 40:25-Erfolg bei Eintracht Wiesbaden für die 2. Hauptrunde im DHB-Pokal qualifiziert. Die Auslosung bescherte den Wartburgstädtern ein überaus attraktives Heimlos.
Erstbundesligist Frisch Auf Göppingen wird in der Werner-Aßmann-Halle erwartet. Die Partie wird am Dienstag, 20.09.2011 um 20.00 Uhr angepfiffen.
Der ThSV Eisenach weist darauf hin, dass Dauerkarten für Pokalspiele keine Gültigkeit besitzen. Tickets für das Pokalspiel gegen Göppingen können beim Heimpunktspiel des ThSV Eisenach gegen den SV Post Schwerin (Samstag, 17.09.2011) erworben werden.

Werbung
Top