Empörung bei Pummpälzverein

Empörte Anrufe erreichten das Org. Team des sagenhaften Pummpälzlaufs «10. Town&Country Marathon», weil der von Sportlern hergerichtete Startbereich für den in einer Woche stattfindenden Pummpälzhalbmarathon ab der Hohen Sonne/Rennsteig vom Rennsteiglaufverein geschändet wurde.
Das stellt insbesondere eine gröblichste Missachtung der an diesem mittlerweile schon traditionellen Halbmarathon teilnehmenden Läufer und Nordic Walker dar und diffamiert und entwürdigt durch das gezielte Zupflastern von Startbannern die besondersengagiert handelndenregionalen Sponsoren.