Werbung

Energieversorger unterstützt Thüringer Burgenfahrt

Die http://www.burgenfahrt.de(Thüringer Burgenfahrt), die am 28. August unter dem Motto «Olympia für alle» wiederum 12000 Teilnehmer aus allen Teilen Thüringens anlocken wird, ist auch fester Bestandteil im Sportmarketingkalender der TEAG Thüringer Energie AG. Das Unternehmen unterstützt die weltgrößte Rad-Sternfahrt zum siebten Male als Hauptsponsor und bietet in diesem Jahr den Radelfreuden an, im Freudenthal auf einem Fahrrad-Ergometer ihr verbliebenes Energiepotential zu messen. Den Kräftigsten winken Urkunden und Sachpreise.

Start für die Burgenfahrt ist im Eisenach um 7 Uhr bei Fahrrad Helm in der Katharinenstraße.

Volks- und Breitensport sind seit Jahren Bestandteil der Sponsoringaktivitäten von Thüringens größtem Sportförderer. So unterstützt die TEAG mit dem GutsMuths-Rennsteiglauf, dem Kyffhäuser Berglauf und dem Jenaer Kernberglauf die größten Thüringer Volksläufe. Darüber hinaus ist die TEAG Hauptsponsor des 105. Deutschen Wandertages, der im Juli 2005 rund 25000 Wanderfreunde aus ganz Deutschland nach Thüringen führen wird, sowie zahlreicher weiterer lokaler Volkssportevents in ganz Thüringen. Mit ihrem Engagement unterstreicht die TEAG ihre Verantwortung als Thüringer Unternehmen und ihr Bestreben, die Attraktivität des Freistaates zu erhalten und auszubauen.

Großer Popularität erfreut sich außerdem seit Mai 2004 der TEAG-Vereinssprint – ein Radio-Sportquiz auf Antenne Thüringen, das sämtliche 3367 Thüringer Sportvereine mit insgesamt 355000 aktiven Mitgliedern vereint: Jeden Samstag stellen sich zwei Vereine einer Frage – egal ob Boxer, Fußballer, Ringer, Wintersportler oder Schachspieler. Zwischen 13 und 14 Uhr wird live der beste Verein ermittelt. Dabei zählen Schnelligkeit, Teamgeist, Improvisationsvermögen und ein Internetanschluß. Wer die Antwort am schnellsten rausbekommt, gewinnt 20 TEAG-Trainingsshirts für seinen Verein und bekommt eine exklusive Überraschung oben drauf.
Mit dem wöchtlichen Gewinnspiel geben Antenne Thüringen und die TEAG Thüringer Sportvereinen mehr Öffentlichkeit und bauen damit ihre Förderung ehrenamtlichen Engagements in der Region aus.

Werbung
Werbung
Top