Erfolgreiche Ruhlaer Trainer

Nicht nur Ruhlaer Sportler waren letztes Wochenende erfolgreich. Auch Ruhlaer Trainer waren in der Erfolgsspur. In Liberec fanden die Juniorenweltmeisterschaften in den Nordischen Skidisziplinen statt.

Ex-Weltmeister Marko Baacke ist als Auswahltrainer der Junioren-Nationalmannschaft in der Nordischen Kombination tätig. Alle drei WM-Titel gewannen seine deutschen Kombinierer.

Manuel Faisst aus dem Schwarzwald wurde Juniorenweltmeister im Einzel und Sprint. Das DSV-Team gewann zum Abschluss auch WM-Gold im Teamwettbewerb der Nordischen Kombination. Dazu gesellt sich noch eine weitere Einzel-Silbermedaille.

Auch Markus Hofmann, der als Langlauftrainer am Olympiastützpunkt in Oberwiesenthal tätig ist, wurde zum Goldmacher. Lennard Metz, ein Schützling aus seiner Trainingsgruppe, wurde ebenfalls Juniorenweltmeister im Langlauf-Sprintwettbewerb.

Anzeige