Anzeige

Förderverein BSG Eisenach e.V. arbeitet in geordneten Verhältnissen

Zur turnusmäßigen Versammlung trafen sich die Mitglieder des Fördereines BSG Eisenach e.V. Vorsitzender Volker Schlundt und das für Finanzen zuständige Vorstandsmitglied Ulrich Hintersatz referierten ausführlich über den abgelaufenen Zeitraum.

Eingegangene Zahlungsverpflichtungen wurden Dank zugesagter Sponsorenzuwendungen und der Mitgliedsbeiträge pünktlich erfüllt. Einem Antrag des ThSV Eisenach e.V. auf Unterstützung beim Kauf eines Kleinbusses für den Nachwuchs über 200 € war im Vorjahr entsprochen wurden. Die Kassenprüfer empfahlen nach Einsicht in die Unterlagen die Entlastung, was auch einstimmig erfolgte.

Große Sorge bereitet allen Mitgliedern des Fördervereins die Entwicklung des FC Eisenach. Der Verlauf der Mitgliederversammlung des FC Eisenach habe ein erschreckendes Bild geboten. Der Vorstand des Fördervereins BSG Eisenach e.V. sucht den Schulterschluss mit dem im Amt befindlichen Vorstand des FC Eisenach e.V. Im Sinne des Eisenacher Fußballs.

Th. Levknecht

Anzeige
Anzeige
Top