Frischer Wind am Wasserturm

Nachwuchs der SG Hötzelsroda mit neuen Trainingsanzügen

Seit dieser Saison agiert die SG Hötzelsroda e.V. mit mittlerweile 190 Mitgliedern, 65 davon in den Geburtsjahrgängen 2013 – 2018, eigenständig in der Fußballausbildung von Kindern aus Hötzelsroda und dem gesamten Eisenacher Umkreis.

Um diese Entwicklung für die Kinder der Region zu stärken und die ehrenamtliche Arbeit rund um diese Ausbildung anzuerkennen, hat die Boreas Energie GmbH entschieden, alle Kinder im Verein mit einem neuen Trainingsanzug auszustatten.

Insbesondere das Engagement außerhalb des üblichen Trainings- und Spielbetriebes, in Form von Fußballcamps, gemeinschaftlichen Feiern und Ausflügen, waren maßgeblich für die Initiative des Unternehmens. Auch für weitere Kinder, insbesondere in den Jahrgängen 2012, 2013, 2017 und jünger, bietet der Verein weitere Kapazitäten.

Wir bei BOREAS sind sehr erfreut, die Nachwuchskicker der SG Hötzelsroda als Sponsor zu unterstützen und sie mit neuen Trainingsanzügen auszustatten. Die Förderung des Jugendsports und die Unterstützung aufstrebender Talente sind für uns von großer Bedeutung. Vor allem die charakterliche Ausrichtung und die transportierten Werte der Spielgemeinschaft gehen Hand in Hand mit unseren nachhaltigen Unternehmensgrundsätzen. Wir wünschen den jungen Kickern sowie dem gesamten Verein weiterhin viel Freude und Erfolg! Sport frei!, kommentiert die Projektleiterin Doreen Töpfer das Engagement.

Die BOREAS Energie GmbH ist ein Erneuerbarer Energiedienstleister, der bereits seit 1997 fest in Thüringen verankert ist. Durch zahlreiche Windenergie-Projekte, soziales Engagement, Sponsoringaktivitäten und Partnerschaften hat sich das Unternehmen im Freistaat rasch etabliert. Dank eines neuen Windenergieprojekts im Landkreis Eisenach, bei dem im Jahr 2024 insgesamt drei Windenergieanlagen errichtet werden, unterstützt der Projektierer nun auch die Nachwuchsmannschaften der SG Hötzelsroda mit insgesamt 65 Trainingsanzügen für die Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren.

Die SG Hötzelsroda e.V. möchte sich, im Namen aller Beteiligten, für die Unterstützung bedanken und freut sich über diese Form der Anerkennung.

Th. Levknecht

Anzeige
Anzeige