Werbung

Gelungener Saisonauftakt bei den Biathleten

Am 4. Adventwochenende fand der 1. Deutschlandpokal der Biathleten in Ruhpolding statt.

Am Samstag wurde ein Einzelrennen mit zweimal Liegend-und Stehendschießen durchgeführt.

Melanie Eccarius handelte sich 4 Strafminuten ein. Konnte jedoch mit der schnellsten Laufzeit über 10 km den 2. Platz erkämpfen. Alexander, der in diesem Jahr in der Jugend II läuft, musste eine Strecke von 15 km bewältigen. Auch er ließ 4 Scheiben stehen und kam am Ende auf Platz 5 ein.

Am Sonntag stand ein Sprint auf dem Programm. Hier blieb Melanie bei den Liegend- und Stehendschießen fehlerfrei und konnte sich über den 1. Platz freuen.

Alexander ließ eine Scheibe im Stehendanschlag stehen und landete ebenfalls wie am Vortag auf Platz 5.

Bereits eine Woche zuvor nahm Alexander an seinen ersten internationalen Wettkampf teil. Beim stark besetzten Alpencup in Südtiroler Antholz mit 60 Teilnehmern startete er bei zwei Sprintrennen und wurde 10. und 13.

Auch Melanie, die im November ein Trainingslager im norwegischen Sjusjøen absolvierte, nahm dort an einer Meisterschaft
teil und belegte einen guten 8. Platz.
Der nächste Deutschlandpokal findet am kommenden Wochenende in Notschrei (Baden Württemberg) statt.

Werbung
Top