Anzeige

Gürtelprüfung der Jüngsten

Nach vielen Monaten ohne Training im Dojo auf der Tatami nutzten die jüngsten Judoka die letzten 6 Wochen, um sich intensiv auf die erste Gürtelprüfung vorzubereiten.

Am Samstag war es dann so weit und die kleinen Kämpferinnen und Kämpfer stellten sich der ersten Prüfung zum 8. Kyu (weiß-gelber Gürtel). Alle waren aufgeregt, aber sehr gut vorbereitet und absolvierten diese Aufgabe ohne Probleme.

Die Trainer Christoph Enke und René Krause konnten mit den gezeigten Leistungen zufrieden sein und freuen sich auf die ersten Wettkämpfe, damit die gelernten Techniken auch am sportlichen Gegner getestet werden können.

René Krause

Anzeige
Anzeige
Top