Werbung

Handball: Thomas Eichberger und Daniel Dicker vom ThSV Eisenach mit der Auswahl Österreichs am Ball

Bildquelle: sportfotoeisenach

Diese Woche EM-Qualifikationsspiele gegen Deutschland, im Anschluss WM in Ägypten
Der ThSV Eisenach schloss das Kalenderjahr 2020 mit einem 26:26-Remis beim HC Elbflorenz ab. Der übergroße Teil der Spieler des Handball-Zweitbundesligisten verabschiedete sich auf dem Parkplatz der BallportArena Dresden in eine mehrtägige Trainingspause. Das traf auf Torhüter Thomas Eichberger und Rückraumspieler Daniel Dicker nicht zu. Die österreichischen Nationalspieler fuhren zwar zu ihren Familien nach Graz, doch es wurde nur eine kurze Stippvisite. Am Neujahrstag traf sich das 20-köpfige Auswahlteam des Österreichischen Handballbundes zur finalen Vorbereitung auf die Euro-Qualifikationsspiele gegen Deutschland (am 06.02. in Graz und am 10.01. in Köln) sowie auf die am 13.01. beginnende Weltmeisterschaft in Ägypten.
„Ich habe mit meiner Familie Silvester gefeiert und bin am nächsten Morgen zu den Auswahlmaßnahmen aufgebrochen“ berichtet Daniel Dicker. „Ich habe kurz bei meiner Familie vorbeigeschaut, das neue Jahr dann gemeinsam mit meiner Freundin begrüßt“, lässt Thomas Eichberger wissen. Sämtliche vor Ort durchgeführten Tests auf das Coronavirus fielen negativ aus. Die Testung läutete den Eintritt in eine „Blase“ ein, die man bis zum Ende der WM nicht mehr verlassen wird, um nicht Gefahr zu laufen, das Virus einzuschleppen.  Von vielen kritisch beleuchtet, das Vorhaben der Ägypter, die Hallen mit bis zu 30 % der Zuschauerkapazität zu füllen.
Kurzfristig musste in der Austria-Auswahl eine personelle Umbesetzung vorgenommen werden. Rückraumspieler Janko Bozovic, in Diensten von Eisenachs Punktspielkontrahenten VfL Gummersbach, muss verletzungsbedingt passen. Der Routinier erlitt bei seinem Verein VfL Gummersbach einen Einriss der Achillessehne und fällt damit für die bevorstehenden Nationalteam-Aufgaben aus. Maximilian Herrmann vom HC Linz wurde nachnominiert. Gemeinsam mit Thomas Bauer (AEK Athen) und Florian Kaiper (SG Handball Westwien) bildet Thomas Eichberger (ThSV Eisenach) das Torhütertrio der ÖHB-Auswahl. Für die Aufgaben im linken Rückraum sind neben Daniel Dicker vom ThSV Eisenach die Spieler Christoph Neuhold (vom deutschen Erstligisten HSC Coburg) und Lukas Hutecek vom HC FIVERS WAT Margarthen von Teamchef Ales Pajovic nominiert.

„Ein Länderspiel gegen Deutschland in Graz ist was Besonderes.“
Bevor Thomas Eichberger und Daniel Dicker im Sommer des Vorjahres nach Thüringen wechselten, trugen sie das Trikot des HC Graz. In dessen Heimspielstätte, dem Grazer Sportpark, findet am 06.01.2021 das EM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland statt. „In unserer einstigen Heimstätte, auch wenn es leider ohne Zuschauer sein wird, dennoch ein besonderes Gefühl“, so Daniel Dicker. „Auch wenn die HB-Auswahl einige sonstige Stammkräfte nicht dabei hat, der eingespielte Mittelblock fehlt, sie ist in diesen Partien und in der Qualifikationsgruppe der klare Favorit. Vielleicht können wir, wenn wir einen guten Tag erwischen, m Heimspiel die deutsche Auswahl ärgern“, schildert Thomas Eichberger die Ausgangslage. „Unser Ziel ist Platz 2 in dieser Gruppe, um uns für die EM zu qualifizieren“, ergänzt Daniel Dicker. Gegen Estland hatten die Österreicher Anfang November im Graz 31:28 gewonnen. Das wenige Tage später anberaumte Spiel in Bosnien-Herzegowina musste aufgrund eines positiven Corona-Falles in den Reihen der Gastgeber kurzfristig abgesagt werden. Die ÖHB-Auswahl war bereits vor Ort eingetroffen und musste kehrt machen.

Ins Land der Pharaonen
Nach den beiden EM-Qualifikationsspielen reist das Austria-Team in das Land der Pharaonen, nach Ägypten, zur Weltmeisterschaft. In der Vorrundengruppe E treffen Thomas Eichberger, Daniel Dicker und ihre Teamgefährten in Gizeh, einer Stadt mit 4 Millionen Einwohner im Gouvernement al-Dschiza, am 14. Januar auf die USA, am 16. Januar auf den mehrfachen Welt- und Europameister Frankreich und am 18. Januar auf Vize-Weltmeister Norwegen. „Um in die Hauptrunde aufzusteigen, braucht es einen Top 3. Platz, das ist unser erklärtes Ziel“, betont Daniel Dicker. „Die erste Partie gegen die USA wird wohl gleich unser wichtigstes Spiel. Das müssen wir gewinnen“ glaubt Thomas Eichberger. Die USA-Auswahl sei ein doch recht unbeschriebenes Blatt. Weitere Punkte in dieser Vorrundengruppe wären, so der 27-jährige Keeper, „Bonuspunkte“.

Thomas Levknecht

Handball Weltmeisterschaft 2021
13. – 31. Jänner 2021, Ägypten
Pro Spielort (Alexandria, Kairo, Gizeh, New Capital) werden zwei WM-Gruppen ausgetragen. Die Top 3 aller acht Vorrundengruppen qualifizieren sich für die Hauptrunde, für die restlichen acht Teams geht es im President´s Cup um die Platzierungen 25 bis 32. Die Hauptrundengruppen werden in vier Gruppen zu je sechs Nationen unterteilt, von denen die Top 2 schließlich das Viertelfinale erreichen.
Vorrundengruppen WM 2021
Gruppe A, Gizeh: Deutschland, Ungarn, Uruguay, Kap Verde
Gruppe B, New Capital: Spanien, Tunesien, Brasilien, Polen
Gruppe C, Alexandria: Kroatien, Katar, Japan, Angola
Gruppe D, Kairo: Dänemark, Argentinien, Bahrain, Dr. Kongo
Gruppe E, Gizeh: Norwegen, Österreich, Frankreich, USA
Gruppe F, New Capital: Portugal, Algerien, Island, Marokko
Gruppe G, Kairo: Schweden, Ägypten, Tschechien, Südamerika-Qualifikant
Gruppe H, Alexandria: Slowenien, Weißrussland, Südkorea, Russland

Spielorte

Alexandria: Handball Hall Borg Al Arab (capacity: 5,000 spectators)
Kairo: Cairo Stadium Indoor Halls Complex (capacity: 16,200 spectators)
Gizeh: Handball Hall 6th of October (capacity: 4,500 spectators)
New Capital: Handball Hall (capacity: 7,000 spectators)

WM-Spielplan Österreich
Österreich vs. USA
Do., 14. Jänner 2021, 18:00 Uhr
Österreich vs. Frankreich
Sa., 16. Jänner 2021, 18:00 Uhr
Norwegen vs. Österreich
Mo., 18. Jänner 2021, 20:30 Uhr

Bei Erreichen der Hauptrunde sind die weiteren Spieltermine: 20. Jänner, 22. Jänner und 24. Jänner

Sollte es im President´s Cup weitergehen, lauten die Spieltermine: 20. Jänner, 22. Jänner, 24. Jänner und 26. Jänner

Bildquelle: sportfotoeisenach

Bildquelle: sportfotoeisenach

Bildquelle: sportfotoeisenach

Werbung
Werbung
Top