Werbung

Handball: ThSV Eisenach testet am Freitag beim HSV Apolda

Das erste offizielle Testspiel mit dem neuen Mannschaftskader führt Handball-Zweitbundesligist ThSV Eisenach am Freitag, 29.07.2016 nach Apolda. In der neuen – noch namenlosen – Dreifelderhalle am Hans-Geupel-Stadion, Schanzenweg 3, ist um 19.0o Uhr der in der Mitteldeutschen Oberliga angesiedelte vom ehemaligen Eisenacher Frank Ihl betreute HSV Apolda Gastgeber. Die in dieser Saison vom jungen Trainerduo Christoph Jauernik/ Arne Kühr trainierten Wartburgstädter werden alle einsatzfähigen Spieler aufbieten. Einlass in der „Sporthalle am Hans-Geupel-Stadion Apolda“ ist ab 18.00 Uhr. Tickets zum Preis von 7,00 € (Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt) sind an der Abendkasse zu erwerben.

Werbung
Top