Werbung

Heimspiel des ThSV Eisenach gegen den TV Großwallstadt erneut verschoben

Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach
ThSV-Kapitän Alexander Saul war mit 8 Treffern erfolgreichster Werfer des ThSV Eisenach beim 31:27-Erfolg über den HC Elbflorenz.

Anwurf soll nun statt am Mittwoch, 09.06. am Mittwoch, 16.06.2021 erfolgen

Das für Mittwoch, 09.06.2021 anberaumte Nachholspiel des ThSV Eisenach gegen den TV Großwallstadt muss erneut verschoben werden. Bei den routinemäßig stattfinden PCR-Tests wurde zum Ende der Vorwoche beim Aufsteiger ein positiver Befund gemeldet. Das für vergangenen Freitag vorgesehene Punktspiel des TV Großwallstadt beim VfL Lübeck-Schwartau musste bereits kurzfristig abgesagt werden. Das Team befindet sich in Quarantäne. Der ThSV Eisenach übermittelt dem betroffenen Spieler beste Wünsche für eine schnelle und vollständige Genesung.

Die ursprünglich für Mitte April vorgesehene Partie zwischen dem ThSV Eisenach und dem TV Großwallstadt soll nun am Mittwoch, 16.06.2021 um 19.30 Uhr in der Werner-Aßmann-Halle ausgetragen werden. Rene Witte, der Manager des ThSV Eisenach, hofft, dass auch diese Begegnung – wie kürzlich das Handball-Spektakel beim 31:27-Erfolg über den HC Elbflorenz – vor Zuschauern ausgetragen werden kann.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, sind in stetigem Kontakt mit dem Gesundheitsamt des Wartburgkreises, erklärt Rene Witte.

Voraussetzung für das Live-Erlebnis Handball beim ThSV Eisenach werden für die Zuschauer auch am Mittwoch, 16.06.2021 die drei G`s sein: geimpft, genesen, getestet. Das ist natürlich zu belegen. Sobald grünes Licht vorliegt, können Tagestickets in der ThSV-Geschäftsstelle erworben werden. Der ThSV Eisenach wird aktuell informieren. Ein online-Verkauf ist aus verständlichen Gründen nicht möglich.

Das nächste Punktspiel führt die Wartburgstädter nach Baden-Württemberg. Die auf dem 5. Tabellenplatz rangierende SG BBM Bietigheim ist am Samstag, 12.06.2021 um 19.30 Uhr Gastgeber für die Rang 11 belegenden Schützlinge von Markus Murfuni.

Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach
Ivan Snajder versenkte beim 31:27 des TSV Eisenach üer den HC Elbflorenz 5 Bälle, hier per Tempogegenstoß.

Die noch anstehenden drei Punktspiele des ThSV Eisenach in dieser Zweitbundesliga-Saison:
Samstag, 12.06.2021 um 19.30 Uhr
SG BBM Bietigheim – ThSV Eisenach
Mittwoch, 16.06.2021 um 19.30 Uhr
ThSV Eisenach – TV Großwallstadt
Samstag, 19.06.2021 um 19.30 Uhr
ThSV Eisenach – Bayer Dormagen

Th. Levknecht

Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach
Peter Walz und Daniel Hideg bejubeln hier eine erfolgreiche Aktion des ThSV Eisenach.

Werbung
Werbung
Top