Anzeige

Hindernis-Crossläufe in Rotterode

35 Kinder des Wintersportclub 07 Ruhla starteten Samstag beim Hindernis-Crosslauf des SV Rotterode. Da dieser Lauf in die Wertung der Skilanglauf- Rangliste des Thüringer Skiverbandes eingeht, waren 285 Nachwuchsläufer aus allen Thüringer Nachwuchszentren am Start. Innerhalb der Crosslaufstecken über 500 bzw. 100 Meter waren verschiedene Hindernisse, wie Wippe – Slalomlauf – Balancieren – Wechselspringen usw. eingebaut, die während des Laufes zu überwinden waren. Für den Ruhlaer Nachwuchs gab es durch Jasmin Münch in der Altersklasse 8 weiblich einen Altersklassensieg.

1. Platz
Jasmin Münch (8 w)

2. Platz
Alexander Le Phan (7 m)

3. Platz
Lisa Ottomann (8 w)
Jonathan Bartaune (10 m)
Sandra Kroner (12 w)

4. Platz
Angelina Schoder (7 w)
Jasmin Schmalz (8 w)
Long Le Phan (8 m)
Till Ruhmann (10 m)

5. Platz
Nathalie Horstmann (9 w)

6. Platz
Marius Laudenbach (9 m)
Marie Aust (9 w)
Lara Kleinsteuber (10 w)
Jan-Erik Jäger (12 m)
Kim-Lara Weiß (13 w)

Anzeige
Anzeige
Top