Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Internationales Mattenskispringen in Brotterode

Anlässlich 100 Jahre Wintersport in Brotterode fand am Samstag ein Mattenskispringen für Schüler statt. Am Start waren Nachwuchsskispringer der Altersklassen 8 bis 12. Aus Thüringen waren die jeweils 10 besten Sportler je Altersklasse startberechtigt. Das Feld wurde komplettiert durch junge Skispringer aus Bad Mitterndorf in Österreich sowie aus Vikersund in Norwegen.
Der WSC 07 Ruhlawar als teilnehmerstärkster Verein am Start. Auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.
So standen in der AK 8 mit Julian Bindel, Sebastian Köhler und Florian Meinhardt gleich drei Ruhlaer auf den Podesträngen. Silber und Bronzeränge erkämpften sich Marcus Abicht und Marian Swiderski in der AK 12.
Sechs weitere Sportler kamen auf die guten Ränge 4 bis 6.

Sieger:
Julian Bindel (S 8)

2.Plätze:
Sebastian Köhler (S 8)
Marcus Abicht (S 12)

3.Plätze:
FlorianMeinhardt (S 8)
Marian Swiderski (S 12)

4.Plätze:
Lukas Reek (S 9
Tim Hirschfeld (S 11)

5.Platz:
Max Hoßfeld (S 9)

6.Plätze:
Luca Richter (S 8)
Gerd Wantzlöben (S 10)
Anton Warko (S 12)

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top