Werbung

Judo-Landesmeisterschaften U 18 und U 21 in Schmalkalden

Ein ganzer Medaillensatz

Am Wochenende des 31.01.2015 fanden in Schmalkalden die Landeseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen der AK U18 und U21 statt. Auf vier Matten kämpften die besten Judoka aus Thüringen um die Tickets zu den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften. 3 Eisenacher Judoka konnten das Ticket lösen. Maria Meling siegte in ihrer Gewichtsklasse. Paul Gebhardt gewann nach vier beherzten Kämpfen die Bronzemedaille. Oliver Schulz gelang es trotz einer Handverletzung die Silbermedaille zu sichern. Oliver trainiert am Sportgymnasium in Jena und wurde vom Bundestrainer zum Nationalkader berufen. In diesem Jahr stehen mit den Deutschen Meisterschaften in 4 Wochen und einer Reihe Europacups große Herausforderungen vor der Tür. Einen Großteil der Kosten trägt Olivers Familie, der PSV Eisenach kann nur einen kleinen Betrag beisteuern. Wir suchen also Unterstützer damit Oliver seinen Weg zur deutschen und europäischen Spitze fortsetzen kann.

Wer Interesse am Budosport hat, kann sich gerne zum Probetraining im Judo oder Aikido in unserer Dojo, Stregdaer Allee 2 a (hinter Wohnwelt Hesse) einfinden.

Sven Kuppardt
Pressewart PSV Eisenach

Werbung
Top