Werbung

Juliane Seyfarth ist Deutsche Meisterin

Am Wochenende fanden in Meinerzhagen die Deutschen-Meisterschaften im Skispringen der Damen statt. Am Start war auch die Ruhlaerin Juliane Seyfarth. Nach ihren beiden Deutschen-Meistertiteln der Schülerinnen von 2003 und 2004 wollte sie nun auch bei den Damen ein Wörtchen mitreden.
Auf der K-62m-Schanze im westfälischen Meinerzhagen ist es ihr auch gelungen. Juliane wurde mit 64,5 m neue Deutsche Meisterin im Damenskispringen vor Jenna Mohr aus Willingen und Christine Schmidt aus Oberwiesenthal.
Weiterhin fanden während der vergangenen Woche Sprungläufe des FIS-Lady-Sommer-Grand Prix mit der gesamten Weltelite im Damenskispringen statt. Im Feld der 60 besten Athletinnen belegte Juliane in Pöhla Rang 10 und in Meinerzhagen Platz 11 und war damit beste deutsche Starterin.

Werbung
Werbung
Top