Anzeige

Juliane Seyfarth und Christian Bruder auf Podest

Bei den ersten Sprungläufen zum Deutschlandpokal im Skispringen am Wochenende in Rastbüchl im Bayerischen Wald konnten sich die Ruhlaer Starter Christian Bruder und Juliane Seyfarth hervorragend platzieren.
Juliane wurde an beiden Wettkampftagen souveräne Siegerin in der Damenkonkurrenz. Christian belegte in Abwesenheit der A- und B-Weltcupstarter die Ränge 3 und 4.
Damit haben sich beide für internationale Starts qualifiziert.Christian hat nun die Chance, über einen Einsatz im B-Weltcup, sich für das deutsche Team für die Vierschanzentournee zu qualifizieren. Juliane dürfte mit ihren Siegen die Qualifikationsnorm für die Teilnahme an den Juniorenweltmeisterschaften bereits erfüllt haben. Vorher wird sie einige Wettkämpfe im FIS Lady-Grand-Prix bestreiten.

Anzeige
Top