Anzeige

Mattenspringen in Tabarz

Sehr schöne Ergebnisse erzielte eine Ruhlaer Schülerauswahl letzten Samstag beim Tabarzer Abendsprunglauf. Auf den Mattenschanzen am Datenberg erreichten die jungen Skispringer von der Alten Ruhl vier Siege, zweimal Platz 2 sowie mehrere 4.bis 6.Ränge. Herausragend war ein 30 Meter Satz, der noch neunjährigen Cindy Haasch auf der K30m Schanze. Einen Doppelerfolg landeten Levin Wagner und Max Herbrechter in der Schülerklasse 10.

Sieger Eric Langert/S8, Levin Wagner/S10, Cindy Haasch/Mädchenklasse, Frederik Jäger/S12/13
2. Platz Max Herbrechter/S10, Tommy Haasch/S14-16
4. Platz Julius Schrön/S12/13
5. Platz Juliane Hänsgen/Mädchenklasse
6. Platz Wolf Berthold/S14-16

Anzeige
Top