Anzeige

Mitteldeutsche Einzelmeisterschaften im Judo-Oliver gewinnt Gold

Mitteldeutsche Einzelmeisterschaften im Judo

Bester in Mitteldeutschland

Nach seiner Silbermedaille bei den Landesmeisterschaften konnte Oliver
Schulz vom PSV Eisenach bei den am letzten Wochenende in Halle stattgefundenen
Mitteldeutschen Meisterschaften der Männer U 18 im Judo die Goldmedaille
erringen und sich für seine Finalniederlage bei den Landesmeisterschaften
revanchieren. Judoka aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kämpften um
die Tickets für die Deutschen Meisterschaften Ende Februar in Herne. Durch
den Bundestrainer Bruno Tsafak wurde Oliver auf Grund der überzeugenden
Leistungen in den letzten Monaten in den Bundeskader berufen und startet
erstmals als solcher bei den Deutschen Meisterschaften.

Rene Krause
Präsident PSV Eisenach e.V.

Anzeige
Top