Anzeige

Offener Thüringer Landespokal im Judo

Am letzten Januar-Wochenende fand endlich wieder ein Judoturnier in Schmalkalden statt.

Acht Eisenacher Judoka – Anna Maria Engelhardt, Thorben Pfotenhauer, Sebastian Vogel, Luca Feldbusch, Lucas Pencun, Max Ölke, Eric Graupner, Georg Hasanov – und Ihr Trainer Christian Hurka vertraten den PSV Eisenach e. V. bei dem Offenen Thüringer Landes-Pokal 2022 und konnten sich nach guten Kämpfen erfolgreich in den in den Altersklassen U16 – U21 platzieren. Auch für unsere erfahreneren Sportler war es nach der langen Wettkampfpause eine besondere Anspannung sich wieder mit der sportlichen Konkurrenz messen zu können. Umso größer war die Freude über einen Sieg.

Für den aufgebrachten Mut zur Durchführung des Turniers und den geleisteten organisatorischen Aufwand bedanken wir uns beim Ausrichter, dem SV Schmalkalden 04.

Anzeige
Top