Anzeige

Pferde-Champions in Altefeld

Am 25. September 2005 ab 10 Uhr findet auf dem Hauptgestüt Altefeld die Bundesschau Deutsches Pferd statt. Der Reitplatz am Waldstall ist Austragungsort für das Fohlenchampionat bei dem nur prämierte Fohlen teilenahmeberechtigt sind. Dem Stutenchampionat für drei- und vierjährige Stuten folgt das Reitpferdechampionat für drei- und vierjährige Deutsche Pferde mit dem Brandzeichen des ZfdP. Schirmherr der Veranstaltung ist der hessische Staatsminister für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz Wilhelm Dietzel.

Mit einem Sieg bei der Europameisterschaft (Vielseitigkeit) in Ganderkesee hat das Altefelder Pferd „Rob Roy“ für das Gestüt Altefeld einen sensationellen Zuchterfolg errungen. Die Züchter des Trakehners Doris und Manfred Graf freuen sich dass ihr Rob Roy die einst so grossen Erfolge der Altefelder Pferde weiterführt. Unter Eva Christin Putz Führung gewann Altefelds Rob Roy in Ganderkesee die Goldmedaille und holte sich in der Einzelwertung den Reservesieg bei der Europameisterschaft der Ländlichen Reiter. Zuvor konnte das Paar die Rheinische-Meisterschaft in Hünxe für sich entscheiden und bei der deutschen Mannschaftsmeisterschaft gewannen die beiden die Bronzemedaille.

Anzeige
Top