Anzeige

Pfingstturnier in Mihla

Vom 21. – 23. Mai 2010 findet in Mihla auf dem Mühlwehr das alljährliche Pfingstturnier statt. Veranstalter ist der Reit- und Fahrverein Mihla e. V.
Insgesamt werden ca. 200 Teilnehmer mit 300 Pferden zu den verschiedensten Wettkämpfen erwartet. Neben Spring- und Dressurprüfungen sind in diesem Jahr wieder die Vierspänner-Wettkämpfe mit Pony- und Großpferde-Gespannen ein besonderes Highlight des Pfingstturniers in Mihla.
Die Gespanne messen sich im Dressur-, Gelände- und Hindernisfahren. Für Zweispänner ist die Durchführung eines Fahr-Wettbewerbs vorgesehen, an dem sich viele Fahrer der Region beteiligen werden.

Große Turnierhöhepunkte werden das M-Springen am Samstag Nachmittag und am Sonntag Nachmittag, das Zweibahnenspringen am Sonntag sowie das Geländefahren der Vierspänner im Steingraben am Samstag mit Werradurchfahrt und zahlreichen attraktiven Hindernisstrecken sowie die Dressurprüfungen der Klasse M auf dem Dressurplatz am Samstag und Sonntagvormittag sein.
Zu allen Wettkämpfen ist der Eintritt frei.
Am Samstagabend findet im Festzelt auf dem Mühlwehr der Reiterball statt, zu dem der Reit- und Fahrverein nicht nur Reiter und Pferdefreunde herzlich einlädt. Beginn der Tanzveranstaltung ist 21.00 Uhr.

Programmhefte sind kostenlos am Getränkewagen auf dem Turnierplatz am Mühlwehr erhältlich.

Anzeige
Anzeige
Top