Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Podestplätze für Cindy und Max

Zum Auftakt des Deutschen Schülercups der Altersklassen 14/15 in Breitenberg/Rastbüchl gab es tolle Ergebnisse von Max Herbrechter und Cindy Haasch vom WSC 07 der TSG Ruhla.

Max wurde Sieger im Spezialsprunglauf und konnte in der anschließenden Nordischen Kombination hinter Tristan Sommerfeldt aus Oberwiesenthal den 2.Platz belegen. Cindy sprang bei den Mädchen 14/15 auf den 3. Rang und verteidigte diesen bronzenen Platz auch in der NK. Marvin Schnittger belegte Platz 20 im Spezialspringen und TSG-Vereinskamerad Levin Wagner erreichte in der Kombination den 12. Rang.

Auch am zweiten Wettkampftag bestätigten besonders Cindy und Max ihre momentan hervorragende Form zu Beginn der neuen Skisaison. Cindy konnte ihre guten Leistungen vom Vortag steigern und gewann in beiden Disziplinen die Silbermedaille. In der Gesamtwertung der Nordischen Kombination der Mädchen 14/15 führt Cindy weiterhin die Deutsche Schülercupwertung an und bleibt Trägerin des Führungsleibchen. Max belegte im Spezialsprunglauf den 6. Platz und skatete anschließend in der Kombination auf den bronzenen Podestplatz. Levin erkämpfte sich nach Rang 19 im Spezialspringen einen guten 8. Platz bei den Kombinierern und Marvin sprang erneut auf den 20. Rang.

Das nächste Kräftemessen im Deutschen Schülercup der AK 14/15 gibt es im Januar in Baiersbronn im Schwarzwald.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

300000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top