Anzeige

Ranglistenläufe der Biathleten

Während die großen Biathleten in Oberhof um Weltcuppunkte kämpften, fand letzten Samstag für die Thüringer Schüler der zweite Ranglistenwettkampf in Scheibe-Alsbach statt. Dieser wurde als Sprint über 3 und 5 km ausgetragen. So wie die Großen hatten auch die Kleinen mit dem Wind am Schießstand zu kämpfen. Melanie Eccarius belegte in der AK 14w souverän den 1. Platz und Bruder Alexander konnte sich den 2. Platz in der AK 15m sichern. Neu-Biathlet Max Hoßfeld kam mit 4 Schießfehlern auf den 6. Platz.

Anzeige
Anzeige
Top