Rollstuhl-Handballspiel

am kommenden Wochenende

Blue Lions des ThSV Eisenach empfangen Red Arts TuS Eicklingen • ThSV Eisenach lädt zu Handball nonstop in die Werner-Aßmann-Halle ein

Eingebettet in ein umfangreiches Handballprogramm am kommenden Wochenende in der Werner-Aßmann-Halle ist auch ein Rollstuhl-Handballspiel. Am Sonntag, 05.11.2023 empfangen die Blue Lions des ThSV Eisenach um 13.45 Uhr das Team Red Arts TuS Eicklingen aus dem Landkreis Celle in Niedersachsen.

Wir freuen uns sehr, dass es im Jahr 2023 noch zu diesem freundschaftlichen Vergleich kommt, erklärt Eisenachs Vorstandsmitglied Bernd Fichtner, zugleich Spielertrainer der Blue Lions.

In Vorbereitung auf die im nächsten Jahr startende Rollstuhl-Handball-Liga seien mehrere Spiele geplant. Im Januar geht es zu einem Turnier nach Hamburg.

Doch zunächst freuen wir auf die Red Arts aus Eicklingen. Wir danken der Stadt Eisenach, den Hallenmeistern der Werner-Aßmann-Halle und unserem Verein für die Unterstützung, so Bernd Fichtner.

ThSV-Handball am kommenden Wochenende in der Werner-Aßmann-Halle

Samstag, 04.11.2023
12.00 Uhr Oberliga männliche Jugend A: ThSV – SV Petkus Wutha/Farnroda
17.30 Uhr: Regionsoberliga männl. Jgd. B: ThSV – HSG Werratal
19.30 Uhr: Oberliga Männer: ThSV II – HBV Jena
Sonntag, 05.11.2023
13.45 Uhr: Rollstuhl-Handball: Blue Lions – Red Arts Eicklingen
16.00 Uhr: MHV-Pokal männl. Jgd. A: ThSV – HSV Dresden

Th. Levknecht

Anzeige
Anzeige