Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Rund ums Kieferle

Zum 62. Skilanglauf  „Rund ums Kieferle“  in Steinheid waren letzten Sonntag 220 Skilangläufer am Start. Zu diesem Traditionslauf war auch eine Ruhlaer Nachwuchsauswahl vertreten, da es gleichzeitig um TSV-Ranglistenpunkte ging. Der Chronik ist zu entnehmen, dass bereits zum 1. „Rund ums Kieferle“ Ruhlaer Sportler teilgenommen haben. Der Wettkampf wurde als Massenstartrennen in der klassischen Technik ausgetragen.

Die TSG-Mannschaft erreichte sehr schöne Ergebnisse. Herausragend dabei die beiden Altersklassensiege durch Nathalie Horstmann/S13 und Till Ruhmann/S14.  Durch Marius Laudenbach(2.Platz) stand ein weiterer Ruhlaer auf den Podest. Auch die guten Platzierungen von Anna Dietze/S13, als Vierte sowie Jasmin Schmalz/S12 und Nele Gebstedt auf Rang 5, können sich sehen lassen. Jasmin Münch/S12 belegte den 7. Platz. Nathalie Horstmann eroberte sich erstmals  das Leibchen als Ranglistenführende. Marius Laudenbach konnte seine Führung weiter ausbauen. Im Anschluss  gab es für Thüringens Langlaufsenioren die Landesmeisterschaft in der klassischen Technik. Klaus v.d. Heid wurde Vizemeister in der Herrrenklasse 56. Dr.Tino Gössel/H41 belegte Platz 4.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top