Anzeige

Sebastian Bradatsch
Fünfter bei den Europäischen Jugendmeisterschaften

Beim Europäischen Jugend-Olympia-Festival in Rasnov/Rumänien, bei dem Jugendliche der Jahrgänge 96/97 startberechtigt sind, hat Sebastian Bradatsch von der TSG/WSC 07 im Spezialspringen den 5. Platz belegt.

Im starken Feld der 56 Nachwuchsskispringer aus 18 Nationen wurde Sebastian mit seinen Sprüngen über 92 und 92,5 Metern bester Springer aus dem DSV-Team.

Sieger wurde Cene Prevc aus Slowenien vor seinem Landsmann Anze Lanisek und Thomas Hofer, der Bronze für Österreich holte.

Am Mittwoch geht es im Teamspringen um Gold, Silber und Bronze. Auch wenn Slowenien klar die Favoritenrolle einnimmt, darf man dennoch gespannt sein, wie sich das Team Germany mit Sebastian Bradatsch im Kampf um die Medaillen schlagen wird!

Anzeige
Top