Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Ski: Erneute Siege für Gerd und Marcus

Samstag fand in Zella-Mehlis ein Ranglistenwettkampf des Thüringer-Skiverbandes im Spezialsprunglauf und der Nordischen-Kombination der Altersklassen 8 bis 12 statt. Für den WSC 07 Ruhla gab es erneut eine Reihe guter Ergebnisse. So siegten in der Nordischen-Kombination erneut die aktuellen Thüringer-Landesmeister Gerd Wantzlöben (S9) und Marcus Abicht (S11). Marcus konnte zuvor auch den Wettbewerb im Spezialsprunglauf gewinnen. Auch der 9-jährige Gerd stand in Zella-Mehlis knapp vor seinen ersten Spezialsprunglaufsieg. Er sprang zweimal mit 17 Meter Tagesbestweite seiner Altersklasse, musste aber einmal in den Schnee greifen und erhielt dadurch Punktabzüge.
Weitere Medaillengewinner wurden Marian Swiderski (S11) mit Silber und Bronze sowie Tom Gottzmann (S12) mit Silber in der Nordischen-Kombination.
Gute Platzierungen unter den besten sechs erzielten Tim Hirschfeld (S10) und Anton Warko (S11) mit 5. Plätzen sowie Jan-Pascal Glock (S9) als Sechster.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top